Deutsch  English Español Français ITALIANO Ρусский العربيّة
Präventionsmedizin ulm menfit
Startseite Startseite Kontakt     Impressum     Pressecenter     Sitemap     » Informationen fr rzte

PRVENTIONSMEDIZIN

PRÄVENTION - ERNÄHRUNG
SPORTMEDIZIN - SEXUALMEDIZIN

Präventionsmedizin Prävention Ernährung Sportmedizin Sexualmedizin

Hormonmangel wird häufig nicht erkannt!

Unter dem Hormonmangel des alternden Mannes, auch als „Wechseljahre des Mannes“ oder PADAM-Syndrom, Andropause, LOH etc. bekannt, versteht man das Auftreten verschiedener Symptome, welche einzeln aber auch in Kombination vorliegen können und durch einen altersabhängigen Hormonmangel ausgelöst oder verstärkt werden können.

Die nachfolgenden Symptome treten bei Männern mittleren Lebensalters in aller Regel zwischen 50 und 60 auf. Sie stehen auf dem Gipfel Ihrer Schaffenskraft, haben in aller Regel beruflichen und wirtschaftlichen Erfolg erlangt, und geraten durch die auftretenden Symptome, welche sich meist schleichend einstellen, unter zum Teil erheblichen Leidensdruck.

  • Schwächegefühl und Abnahme der Aktivität
  • Mattigkeit, nachlassende Tatkraft
  • Reizbarkeit, Gefühlsschwankungen
  • Innere Unruhe, Nachlassen der Konzentrationsfähigkeit
  • Nachlassen der Lust auf Sexualverkehr, Potenzstörungen
  • Nachlassen der Muskelkraft, Glieder- und Gelenkschmerzen
  • Schweißausbrüche, vermehrte Wärmeempfindlichkeit
  • Schlafstörungen oder erhöhtes Schlafbedürfnis
  • Gewichtszunahme ohne Veränderung der Lebensgewohnheiten

Das subjektive Krankheitsgefühl führt zu einem Nachlassen der Produktivität. Probleme am Arbeitsplatz sind nicht selten die Folge. Im familiären Bereich entstehen durch sexuelle Frustrationen und plötzliche Stimmungsschwankungen erhebliche Spannungen, welche nicht selten zu Partnerschaftskonflikten führen und den Betroffenen um so mehr isolieren.

Diese zum Teil unspezifischen Symptome können natürlich auch andere Ursachen haben, z. B. Tumoren, Krankheiten der Leber, der Nieren oder des Kreislaufs. Zudem sind auch bestimmte Medikamente in der Lage, durch Nebenwirkungen auf den Hormonhaushalt diese Veränderungen hervorzurufen

mehr Informationen: www.wechseljahre-des-mannes.de

Aktuelles

Manager Checkup
Professionelle risikoadaptierte Gesundheitsvorsorge durch verschiedene Fachärzte an einem einzigen Termin mit weniger als 4 Stunden Zeitaufwand.

Mehr Informationen... » mehr


Früherkennung und Optimierung des Lebensstils

Die Übersichtsarbeit zum Thema Männergesundheit von Dr Horst Hohmuth, Ulm... » mehr

Urologie | Wechseljahre | Präventionsdiät | ED | Männergesundheit | Men and Health | Manager-Checkup | Evento CMS